Skip to content

Presse: Evonik Folio 2008/12 – Das Abenteuer Wissen

Presse: Evonik Folio 2008/12 – Das Abenteuer Wissen published on

Evonik LogoMit alltäglichen Haushaltsmaterialien wie Kleiderbügeln, Schuhkartons, Strohhalmen oder auch Luftballons kann man Experimente zum Thema Schwerpunkt machen. Der ganze Artikel ist in der Evonik Firmenzeitschrift Folio 12/2008 erschienen.

Pressebericht: Evonik Folio 2008/12 | Das Abenteuer Wissen

Presse: Evonik Folio 2008/05 – Eiweisheiten

Presse: Evonik Folio 2008/05 – Eiweisheiten published on

Evonik LogoIm März 2008 war es mal wieder so weit: Im Rahmen der Schulpaten-Aktion fand der siebte Versuchstag im Kindergarten Sankt Marien in Oer-Erkenschwick statt.
Berta, das Huhn, war der Stargast des diesjährigen Experimentiertags von Andreas Blümel, dem Mitarbeiter am Standort Essen im Segment TEGO RC. Thema war Bertas Ei, mit dem die 17 Kinder im Alter von drei bis acht Jahren und acht Erwachsene experimentieren durften.
Durch die kindgerechten Experimente gelingt es Andreas Blümel immer wieder, selbst den Kleinsten einen Einstieg in die unbelebten Naturwissenschaften zu ermöglichen. Mit den Kindern begab er sich auf eine Entdeckungsreise in die spannende Welt rund um das Ei. Es wurden elementare Fragen gestellt, wie „Wie sieht ein Ei von außen und von innen aus?“, „Wie unterscheidet man rohe von gekochten Eiern?“ und „Warum ist ein Ei oval?“. Bei manchen Fragen waren selbst die Erwachsenen überfordert und erwarteten die Experimente genauso gespannt wie die Kleinen.

Pressebericht: Evonik Folio 2008/05 | Eiweisheiten

Presse: Evonik Folio 2008/01 – Auf den Spuren von Einstein

Presse: Evonik Folio 2008/01 – Auf den Spuren von Einstein published on

Evonik LogoTrommelfell, Amboss und Steigbügel – im Kindergarten St.Marien dreht sich alles um die Funktionsweise des menschlichen Ohrs
Am Donnerstag, den 15.11.2007, war es wieder so weit: 19 erwartungsfrohe Kinder begrüßten Andreas Blümel, Mitarbeiter am Standort im Segment TEGO RC. Grund für seinen Besuch war die Degussa-Schulpaten-Aktion, die regelmäßig im Kindergarten St.Marien in Oer-Erkenschwick stattfindet. Andreas Blümel übernimmt seit Jahren im Rahmen seiner Patenschaft die Durchführung verschiedenster Experimente. Das spannende Thema an diesem Tag: „Wie funktioniert dein Ohr?“

Pressebericht: Evonik-Folio 2008-01 | Auf den Spuren von Einstein

Wenn du weiter liest, akzeptierst du, dass wir für 4 Wochen ein Cookie auf deinem Rechner speichern. Ebenfalls stimmst du den <a href="https://www.bluemel.eu/impressum/">Datenschutzbestimmungen in unserem Impressum</a> zu. Mehr Information

Laut der EU-Cookie Richtlinie sind Internetseitenbetreiber aufgefordert darauf hinzuweisen, wenn sie Cookies auf dem Rechner des Anwenders speichern. Dies mache ich hiermit und bitte darum, für 4 Wochen ein Cookie auf dem Rechner zu speichern. Ebenfalls stimmst Du den Datenschutzbestimmungen in unserem Impressum zu.

Schließen